Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung und dem Zugriff von Cookies auf Ihr Gerät einverstanden Richtlinien zu Cookies.
Hotel Milano & SPA - Verona - Verona, Veneto, 37121, Italy

Die Stadt Verona

  • Balcone di Giulietta
  • arena di verona

Verona ist ein Synonym für die antike Stadt, ihre Ursprünge reichen zurück in die Römerzeit mit der Gründung der ersten Siedlung auf dem Hügel von San Pietro. Der Beweis.

Sie hat eine gut definiertes historisches Zentrum, an der Wende des Flusses Adige, das durch das Zentrum fließt, zwischen Piazza Brà mit ihrer majestätischen Arena und der Piazza Erbe, sie gehört zu den beliebtesten Plätzen der Welt.

In einer der bekanntesten Städte weltweit und eines der romantischsten Reiseziele reich an Geschichte können Sie sich auf keinen Fall diese Orte entgehen lassen:

Casa Di Giulietta (Julias Haus)

Stammt aus dem 12. Jahrhundert, dieses Haus gehörte ursprünglich der Familie.
Dal Cappello. Die Verwirrung des Namens mit Cappello mit dem Namen Capuleti war die Quelle des weit verbreiteten Glaubens, dass es das Haus der Julia, die Heldin von Shakespeare war.
Eintritt: 4 € ( Haus / Grab 5 €).
Via Cappello, 23,
Tel. +39 0458034303
www.comune.verona.it/Cultura/index.htm

Die Arena

Von den Römern gebaut im 1. Jahrhundert n. Chr. dieses Stadion war Aufführungsort für Gladiatoren und wilden Tiere. Heute wird es vor allem für die Oper und Konzerte genutzt.

Eintritt: 4 € . Es befindet sich an der Piazza Brà 1, Tel. +39 0458003204, www.arena.it

Grab von Julia

Nach der Legende, befinden sich in Julias Grab die Überreste von Romeo und Julia.

Eintritt: 3€ . Es befindet sich an der Via Del Pontiere. Tel. +39 045 8000361, www.comune.verona.it/Cultura/index.htm

Palazzo della Ragione E Torre Dei Lamberti

Dieses Herrenhaus aus dem 12. Jahrhundert hat einen wunderschönen Innenhof im romanischen Stil. Der Blick vom Tor der Lamberti lässt Sie buchstäblich atemlos!

Eintritt: 3 € (4 € inkl. Arche scaligere). Es liegt an der Piazza dei Signori,

Tel. +39 045 8032726, www.cittadiverona.it

Castelvecchio

Das Schloss, von Cangrande II der Familie Della Scala (Baujahr 1354-1357), wurde als Wohnhaus und als Festung verwendet.

Eintritt: 4 € . Es befindet sich in Corso Castelvecchio, 2, Tel. +39 0458062611, www.comune.verona.it/castelvecchio/cvsito/

Piazza Delle Erbe

Das Forum, das Zentrum des Stadtlebens während der römischen Zeit, befand sich auf diesem Platz. Die Piazza delle Erbe spielt weiterhin die gleiche Rolle seit Jahrhunderten, als ein Ort der Begegnung und wo sich der Markt und das politisches Zentrum der Stadt abspielen.

Dom

Der Dom ursprünglich im romanischen Stil gebaut wurde im 12. Jahrhundert rekonstruiert in einem Gebiet, wo die Römer die natürlichen heißen Thermalquellen verwendeten.

Eintritt: 4 € . Es liegt an der Piazza Bra 1, Tel. +39 0458003204, www.arena.it

Römisches Theater

Das Theater wurde Ende des 1. Jahrhundert v. Chr. erbaut und Mitte des 19. Jahrhunderts restauriert.

Eintritt: 3 € . Es befindet in Regaste Redentore, 2, Tel. +39 0458000360 www.comune.verona.it

Zimmer
Alle sehen
Karte
Hotel Milano & SPA - Verona